Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Produkte Menu
BAL OLDAL SOCIAL LOGÓK

Safi Free Pizzateig-Backmischung vegan 1000 g

Preis
€ 7,95 (€ 7,23 + MwSt)
Artikelnr. SZFFRPIZZ1000

Mit dieser Backmischung kann man glutenfreien, milchfreien, eifreien und dünnen Pizzateig ohne Ölzusatz zubereiten.

In unseren Produkten werden keine Erzeugnisse tierischen Ursprungs verwendet, deshalb ist die Safi Free Produktfamilie frei von Verunreinigungen und garantiert vegan!

Dieses Produkt hat den Preis 2018 "Product of the Year" in der Kategorie "Glutenfreie Nahrungsmittel" in Ungarn gewonnen! Durchgeführt von einer GfK-Untersuchung unter Einbeziehung von 2000 Verbrauchern.

Verfügbarkeit Bestellbar
Durchschnittliche Bewertung 5 von 5 Sternen!
MengeStk.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten!

Beschreibung

► Glutenfrei

► Vegan

► Milchfrei

► Eifrei

► Hefefrei

► Sojafrei

► Ballaststoffquelle

► Mit italienischen Gewürzen

► Fettarm

► Maisfrei, kartoffelfrei, reisfrei

► Einfaches, schnelles Rezept

Zutaten:

Glutenfreie Mehlmischung (Buchweizenmehl, Hirsemehl, Mohrenhirsemehl), Tapiokastärke, Ballaststoffmischung (Bambusfasermehl, Flohsamenschalenmehl), Backtriebmittel (Natriumbikarbonat), Gewürzzubereitung (Oregano, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Majoran, Bohnenkraut, Salbei), Salz, Säureregulator (Zitronensäure)

Das Produkt kann Sesamsamen, Senfsamen und Sellerie enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte: 100 g Backmischung
Energie: 1421 kJ (336 kcal)
Fett: 1,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 0,5 g
Kohlenhydrate: 66 g
- davon Zucker: 1,4 g
Ballaststoffe: 11 g
Eiweiß: 8,3 g
Salz: 0,78 g
Enthält keinen Zuckerzusatz. Enthält natürlich vorkommenden Zucker.

Zubereitungsvorschlag

Safi Free Pizzateig

Zutaten (für 1 Stück 100 g Pizzaboden von 20 cm):

65 g + 5 g Safi Free Pizzateig-Backmischung vegan, 8 g frisch gepresster Zitronensaft (kann durch Apfelessig ersetzt werden), 50 g lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Den Zitronensaft, das Wasser und 65 g Backmischung kneten und 10 Minuten ruhen lassen
Nach der Ruhezeit soviel Mehl dazugeben, dass man einen gut formbaren Teig (etwa 5 g) bekommt, den Teig durchkneten, dann mit mehligen Händen auf einem mit Öl bepinselten Fettpapier (auf dem wir den Teig backen werden), einen Pizzaboden von 20-22 cm formen (das geölte Fettpapier ist wichtig, damit der Teig nach dem Backen nicht auf dem Papier klebt).
Mit Tomatensoße dick bepinseln (damit der Teig während des Backens die Sauce gut aufnimmt), dann den Lieblingsbelag drauflegen.
In einem vorgeheizten Ofen bei 200 Grad bei Unter- und Oberhitze 10 Minuten backen, dann bei 180 Grad 12 Minuten fertig backen.
Man kann auch Käse nehmen, der den jeweiligen Ernährungsformen entspricht (z.B. veganen Käse), am besten in den letzten 5 Minuten des Backens drauflegen.

Weitere Rezepte (Pizzenschnecke, Grissini, Tortilla usw.) und Videos auf unserer Webseite: www.eatgoodfeelgood.at

Meinungen

| 5 von 5 Sternen!
18.10.2018
Unter den Safi Nudelmehlen ist dies mein Favorit. Der Buchweizen und die Gewürze in dieser Mischung, verleihen der Pizza einen sehr besonderen Geschmack. Wenn ich zwischen traditioneller Pizza und der Free-Pizza wählen müsste, würde ich die Free-Version wählen.
| 5 von 5 Sternen!
22.06.2018
Das beste Pizzamehl der Welt! :)))
| 5 von 5 Sternen!
22.06.2018
Einfach Top! :)

Bewertung schreiben



Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!
Bewertung Schlecht Gut