Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Produkte Menu
BAL OLDAL SOCIAL LOGÓK

SAFI FREE Glutenfreie, vegane Brot Mehlmischung mit reduziertem Ballaststoffgehalt* (mit Hefe) 1000 g

Preis
€ 7,79 (€ 7,08 + MwSt)
Artikelnr. SZFFGMKNYR1000

Dieses Produkt wird für Menschen mit einer komplexen Nahrungsmittelempfindlichkeit empfohlen, da die folgenden Zutaten weder in der Mehlmischung, noch im fertigen Brot enthalten sind: Gluten, Milch, Ei, Soja, Ölsaaten, Hülsenfrüchte, Mais, Reis, Kartoffel.

Auch für Menschen mit einer Nahrungsmittelallergie geeignet und für Menschen die den Verzehr von Ballaststoffen einschränken müssen.

Bei der Bestimmung der täglichen Brotmenge muss die Menge die ärztlich vorgeschrieben ist oder die persönliche Intoleranzgrenze der täglich verzehrbaren Ballaststoffe sowie der Ballaststoffgehalt, des fertigen Brotes unbedingt individuell berücksichtigt werden.

Verfügbarkeit Bestellbar
Durchschnittliche Bewertung 5 von 5 Sternen!
MengeStk.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten!

Beschreibung

► Glutenfrei

► Vegan

► Fettarm

► Milchfrei

► Sojafrei

► Mais-, Reis-, Kartoffelfrei

Zutaten:

Glutenfreie Mehlmischung (Buchweizenmehl, Hirsemehl, Süßkartoffelmehl), Tapiokastärke, Flohsamenschalenmehl.

Das Produkt kann Sesamsamen, Senfsamen und Sellerie enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte: 100 g Backmischung 100 g fertiges Brot*
Energie: 1465 kJ (346 kcal) 903 kJ (213 kcal)
Fett: 1,1 g 0,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 0,6 g 0,5 g
Kohlenhydrate: 71 g 43,2 g
- davon Zucker: 1,8 g 1,2 g
Ballaststoffe: 8,2 g 4,9 g
Eiweiß: 8,8 g 5,6 g
Salz: 0 g 0,8 g

* Aufgrund des angegebenen Zubereitungsvorschlags unter der Verwendung von 1 Gramm Kokosöl.

   Enthält keinen Zuckerzusatz. Enthält natürlich vorkommenden Zucker.

Zubereitungsvorschlag

 

Zutaten (für ein Brot á 500 Gramm):

  • 300 g Safi Free glutenfreie, vegane Brot Mehlmischung mit reduziertem Ballaststoffgehalt
  • 3 g Hefepulver
  • 1 g Natriumbikarbonat
  • 4 g Salz
  • 275 g lauwarmes Wasser
  • 25 g frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 g Öl zum Einsprühen oder Bepinseln der Oberfläche (kann weggelassen werden!)

 

Zubereitung:

Das Salz, die Hefe und das Natriumbikarbonat im lauwarmen Wasser auflösen, dann die Mehlmischung dazugeben und mit dem Spiralgewinde des Mixers gut vermischen.

Die Masse in eine ca. 12*21 cm große Brotform (oder in eine Silikon- oder mit Ölspray eingesprühte Metallform) gießen.

An einem warmen Ort (oder bei 50 Grad im Ofen) 40-50 Minuten aufgehen lassen.

In der Zwischenzeit den Ofen vorheizen (davor muss man das Brot aus dem Ofen nehmen, vorausgesetzt, dass man es dort aufgehen lässt!).

Schließlich in einem auf 210 Grad vorgeheizten heißen Ofen (mit Unter-Oberhitze) in 55 Minuten fertig backen.

Die Kruste ist nach dem Herausnehmen aus dem Ofen noch hart, aber später lässt es sich gut schneiden.

Wichtige Bemerkungen:

  • Man darf ausschließlich frisch gepressten Zitronensaft verwenden, die in den Lebensmittelläden erhältlichen Zitronensäfte mit 100% Fruchtgehalt eignen sich für ein Brot dieser Art nicht, denn der Säuregehalt der frischen Zitrone ist nötig.
  • Das Brot kann nach dem Auskühlen in Scheiben geschnitten eingefroren werden.
  • Bei Raumtemperatur lässt es sich schnell auftauen und wird wieder verzehrbar.
  • Bei Raumtemperatur in einer Tüte gelagert bleibt es tagelang weich.

Meinungen

| 5 von 5 Sternen!
17.06.2018
Da ich nicht viel Ballaststoffe vertrage habe ich große Freude mit diesen Mehl. Habe gerade das Brot probiert und bin hin und hergerissen!

Bewertung schreiben



Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!
Bewertung Schlecht Gut