Ihr habt es gemacht Rezept .
 „Dieses Karamell-Zimt-Cashew-Wunder ist die köstlichste Schnecke meines Lebens geworden! Und wir konnten uns übertreffen, weil wir es mit Vanille Creme noch genüsslicher gemacht haben. “Évi Pálinkás schrieb das zum Foto

(Erstellt von Pálinkás Évi)

Safi Free kohlenhydratarmen veganen Protein-Kakaoschnecke mit den folgenden Modifikationen:
PROTEINE MINI SCHNECKEN (20 Stück):

  • 70 g Safi Free Kohlenhydratreduzierte glutenfreie Baguettes/Brötchen Mehlmischung (HIER)
  • 30 g Safi Reform Kuchenmehl (HIER)
  • 11 g Safi Reform 1:4 Zuckerersatz (4-fache Süßkraft von Zucker) (HIER)
  • 25 g Safi Free Braunes Reiskeim-Proteinpulver Natur – nicht aromatisiert (HIER)
  • 2 g Hefepulver
  • 20 g frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 g Salz
  • 200 g lauwarmes Wasser

Zubereitung:
Auf einem gründlich polierten Brett streckten wir ein längliches Rechteck heraus, das mit der Füllung verschmiert war. Wir rollten uns zusammen, um viele kleine Mini-Schnecken zu bekommen. Wir schmierten mit Kokosöl, bestreut mit grob zerkleinerten Cashewnüssen. Sie wurden bei 170 Grad unter Umluft 22 Minuten lang gebacken. Sie sind brutal lecker!!!

Karamell-Zimt-Füllung:

  • 20 g Kokoscreme (HIER)
  • 60 g Wasser
  • 15 g Safi Reform 1:4 Zuckerersatz (4-fache Süßkraft von Zucker) (HIER)
  • 15 g Zimt (HIER)
  • 3 g Rumaroma
  • 15 g Safi Reform Kuchenmehl (HIER)

    so viel Safi-freies Karamell-Haferpuddingpulver, bis wir eine dicke, streichfähige Creme bekommen. Göttlich!